Kaffeebecher

Kaffeebecher! Kann weg!

Kaufen, wegwerfen, kaufen, wegwerfen. So viele Dinge werden produziert um für 10 Minuten benutzt zu werden und dann im Müll zu landen. Ich könnte kotzen. Sind wir wirklich so faul geworden? So unkreativ und so stupide? NEIN…

 

Es gibt ihn! Den wiederverwendbaren Kaffeebecher!

 

Und sogar richtig coole und witzige! Wie HIER zum Beispiel.  Bitte, investiert die paar Euro und bedenkt, dass mit jedem Kaffebecher den ihr kauft und wieder wegschmeisst, ein Stück mehr Müll auf dieser Erde landet der nicht einfach wieder weggezaubert werden kann.

Nehmt euch ne Minute und macht euch bewusst, wieviel Plastikmüll ihr alleine täglich wegschmeisst. Wenn man das dann hochrechnet auf eine Grossstadt wie Berlin zum Beispiel kommen da Unmengen an Müll zusammen. Man muss sich das echt mal vorstellen. Und der löst sich nie wieder in Luft auf sondern bleibt. Und zwar für immer. Unumkehrbar. Er verschmilzt quasi mit der Natur, geht ins Grundwasser, wird von den Fischen aufgenommen die wir wiederum essen. Eigentlich schaden wir nur uns selbst.

 

Plastikmüll und seine Konsequenzen

Hier ein Artikel zum Nachdenken:

Plastik im Meer

 

Mehr braucht es eigentlich nicht um zu verdeutlichen wie sehr wir der Umwelt schaden, weil wir bequem sind oder manchmal auch einfach nicht darüber nachdenken weil in unserer hektischen Welt alles schnell gehen muss.

Weil wir zugedröhnt werden mit Werbung die verspricht unser Leben einfacher zu machen ohne dabei zu erwähnen, dass den Preis dafür unsere Erde zahlen muss, die es uns überhaupt erst ermöglicht zu leben. Und nicht mal das tun wir.

Traurig. Aber man kann immer noch etwas ändern.  Und ja, DU als einzelne Person kannst bei dir anfangen. Auch wenn es nur kleine Schritte sind bringen sie dich doch dem Ziel näher.

Reply


*